„Das Mentoring-Programm hilft mir, meine persönlichen Ziele zu verfolgen.“

Ich finde es super, dass mgm mir die Option gegeben hat, mir einen Kollegen als Mentor auszusuchen. Ich habe einen Monat überlegt, wer für mich der richtige Mentor sein könnte. Mir persönlich ist wichtig, dass mein Mentor nicht in meinem Bereich arbeitet, denn er soll mir nicht bei Fachthemen weiterhelfen, sondern bei meiner persönlichen Entwicklung. Zudem wollte ich gerne einen Kollegen haben, mit dem ich auch sehr vertrauliche Gespräche führen kann.

Ich treffe mich jetzt regelmäßig viermal pro Jahr mit meinem Mentor. Wir gehen zusammen essen und ich kann mit ihm vertrauensvoll in einer lockeren Atmosphäre sprechen. Dabei ist es mir wichtig, Ratschläge zu bekommen und von seinen Erfahrungen zu profitieren.

Er hilft mir bei schwierigen Situationen, bereitet mich auf die Zielgespräche vor und verfolgt mit mir meine persönlichen Ziele sowie meine Karriereplanung. Nicht nur in der Anfangsphase, sondern auch nach Jahren ist es immer noch wichtig, einen Mentor zu haben, der einen unterstützt, mit dem man das eigene Handeln reflektieren kann, der Feedback gibt und der aus einer anderen Perspektive Chancen aufzeigen kann.

Jan Körbelin
ist unser „F“ – Frühaufsteher, Familienmensch, Fischfänger, Fußballfan.

Trainings & Weiterbildung
2019-04-10T13:07:29+02:00

Jan Körbelin
ist unser „F“ – Frühaufsteher, Familienmensch, Fischfänger, Fußballfan.

Ich finde es super, dass mgm mir die Option gegeben hat, mir einen Kollegen als Mentor auszusuchen. Ich habe einen Monat überlegt, wer für mich der richtige Mentor sein könnte. Mir persönlich ist wichtig, dass mein Mentor nicht in meinem Bereich arbeitet, denn er soll mir nicht bei Fachthemen weiterhelfen, sondern bei meiner persönlichen Entwicklung. Zudem wollte ich gerne einen Kollegen haben, mit dem ich auch sehr vertrauliche Gespräche führen kann. Ich treffe mich jetzt regelmäßig viermal pro Jahr mit meinem Mentor. Wir gehen zusammen essen und ich kann mit ihm vertrauensvoll in einer lockeren Atmosphäre sprechen. Dabei ist es mir wichtig, Ratschläge zu bekommen und von seinen Erfahrungen zu profitieren. Er hilft mir bei schwierigen Situationen, bereitet mich auf die Zielgespräche vor und verfolgt mit mir meine persönlichen Ziele sowie meine Karriereplanung. Nicht nur in der Anfangsphase, sondern auch nach Jahren ist es immer noch wichtig, einen Mentor zu haben, der einen unterstützt, mit dem man das eigene Handeln reflektieren kann, der Feedback gibt und der aus einer anderen Perspektive Chancen aufzeigen kann.